KBV Frisch weg Wiesedermeer


Die Heimstrecke in Wiesedermeer

Die Heimstrecke in Wiesedermeer wird zur Zeit ausschlielich von der Mnner I und der Frauen I und  Frauen III genutzt. Die Mnner II/III trgt ihre Heimkmpfe auf der Mggenkruger Strae in Mggenkrug aus. Durch "Ausbesserungen" an der Wiesedermeerer Heimstrecke im Jahr 2005 ist die Strae fr den Bosselsport nicht mehr geeignet, somit mussten wir 2005 auf die Mggenkruger Strae ausweichen. Seit der Saison 2007/2008 kehrt die MnnerI als erste Mannschaft zurck in die Heimat. Ideal ist die Strecke zwar noch nicht, aber wir sind wieder Zuhause.

Der Abwurf mu passen, sonst sind die Chancen schlecht, um die erste Kurve zu durchwerfen. Es ist nicht selten, da hier schon die ersten 'Schoets' fallen.

Die erste Kurve, ein langgezogene Kurve.  

 

Nach ca einen Kilometer wechseln wir die Strae und folgen der K50 in Richtung Reepsholt.

So, und jetzt noch die letzte Kurve der Hinrunde........


..........und dann nur noch POWER.

Im Hintergrund die Biogasanlage     Sehensw__rdigkeiten.jpg

 

Die Heimstrecke aus der Sicht einer Bosselkugel.

Bosselsicht_1.jpg


Die Heimstrecke aus der Vogelperspektive

Luftbild.jpg

1. Start
2. Aufnahme
3. zweiter Start
4. Wende









Seite zuletzt geändert am: 23.04.2015, 21:21 von Bernd Leerhoff
Designed by Johann Kruse