KBV Frisch weg Wiesedermeer


Die Fahrradtour

Schon fast genauso wie das Boeln oder das Klootschieen gehrt seit einigen Jahren das Fahrradfahren zur alljhrlichen Tradition des KBV "Frisch weg". Zusammen mit dem ortsansssigen Schtzenverein heit es, einmal in jedem Jahr die Drahtesel zu entstauben und zu len, um an der Radtour quer durch die heimischen Gefilde teilzunehmen.
In all diesen Jahren wurden mittlerweile so ziemlich alle Straen und Wege von den Radlern befahren.
Hierbei radeln jung und alt durch die Landschaft. Damit auch niemand auf der Strecke bleibt oder gar verdurstet, werden an den einzelnen Abschnitten kleine Pausen zur Erholung angeboten, die doch immer wieder sehr beliebt sind.
Zum Abschluss dieser Expedition wird im Anschluss immer fr das leibliche Wohl gesorgt. Die frische Luft und die Anstrengung machen doch selbst die durchtrainiertesten Boeler hungrig und durstig. Dank fleiiger Hnde stehen bereits beim Eintreffen der ersten Radler am Ziel Koteletts, Wrstchen, Bier, Wasser und Schnaps bereit.
Dann folgt der Hhepunkt jeder Radtour: Die Verlosung eines sehr begehrten Preises: des "Goldenen Lenkers". Die Urheber dieses Lenkers sind Heinz Hieronimus und Manfred Dirks, die seinerzeit nach einer Mglichkeit gesucht haben, um immer wieder andere Teilnehmer dafr zu gewinnen, eine neue befahrbare Fahrradstrecke zu erkunden.
Die Aufgabe des neuen Besitzers ist es, fr das kommende Jahr eine Route durch das idyllische Wiesedermeer und deren Umgebung zu erkunden, die mglicherweise in den vorherigen Jahren noch nicht befahren wurde. Auch wenn der liebe Wettergott es nicht immer gut mit den Teilnehmern meinte, das Ziel wurde bislang immer erreicht. Die Abschlussfeiern fanden bislang schon an recht vielen Pltzen statt: ob unter freiem Himmel bei Khlers Kieskuhle, im Zelt, in der Scheune oder auch schon einmal in einem Viehanhnger.
In den kommenden Jahren laden die beiden Vereine bestimmt noch zu vielen Kilometern ohne Boelkugel, aber dennoch mit dem Drahtesel und viel Freude ein.

Die bisherigen Gewinnerinnen und Gewinner des goldenen Lenkers:

1985: Gertrud Decker                          

1986: Dirk Decker

1987: Hildegart Khler

1988: Friedrich Decker

1989: Dora Abels

1990: Lisa Tammen

1991: Luise Helmers

1992: Heinz Hieronimus

1993: Johann Borchers

1994: Heinz Abels

1995: Helga Dannemann

1996: Helfried Reu

1997: Theodor Otten

1998: Lke Behrends

1999: Gerda Freese

2000: Heinrich Poppe

2001: Karin Decker

2002: Jrg Beil

2003: Horst Hauswald

2004: Andreas Hlts

2005: Heinz Hieronimus

2006: Erwin Golombek

2007: Bianca Kruse

2008: Heinrich Poppe

2009: Dora Abels

2010: Bente Otten

2011:

2012:

2013:

2014: Anke Decker

2015: 









Seite zuletzt geändert am: 26.04.2015, 21:31 von Bernd Leerhoff
Designed by Johann Kruse